Volksmusikabend im Wirtshaus

Zur zünftigen Pflege der Volkskultur riefen die SchülerInnen und LehrerInnen der Musikschule am 16. Mai ins Wirtshaus. Ab 18:30 spielten unseren jungen Talente im Piestingerhof urig auf und begeisterten sowohl solistisch als auch in kleinen Gruppen das Publikum im gut gefüllten Saal.

Die Pflege der Volksmusik wird auch in Zukunft ein wesentlicher Bestandteil unserer Unterrichtsphilosophie bleiben. Und so wird es den Volksmusikabend auch im nächsten Jahr noch geben. Und sicher auch noch viele viele Jahre länger…