Das Schulgeld wird zweimal jährlich per SEPA-Lastschriftmandat seitens der Gemeinde Markt Piesting von Ihrem Konto abgebucht. Die Höhe des Schulgeldes hängt von der Art des Unterrichtes ab und wird grundsätzlich per Gemeinderatsbeschluss festgelegt. Das Schulgeld stellt nur einen Kostenbeitrag dar und deckt ungefähr ein Drittel des tatsächlichen Aufwandes. Die restlichen Kosten werden zu etwa je einem Drittel von der Gemeinde Markt Piesting (bzw. den Sprengelgemeinden) und dem Land Niederösterreich getragen.

Die im Folgenden angeführten Beträge sind Schüler- bzw. Studententarife und werden pro Schüler und Semester verrechnet. Diese Tarife gelten für Schüler mit Hauptwohnsitz in den Gemeinden Markt Piesting, Waldegg (Wopfing, Oberpiesting, Oed), Wöllersdorf (Steinabrückl), Hernstein und Hohe Wand:

Einzelunterricht zu 50 Minuten: € 280,-
Einzelunterricht zu 40 Minuten: € 240,-
Einzelunterricht zu 25 Minuten: € 190,-
Gruppenunterricht mit 2 Schülern zu 50 Minuten: € 190,-
Gruppenunterricht mit 3 Schülern zu 50 Minuten: € 145,-
Gruppenunterricht mit 4 Schülern zu 50 Minuten: € 120,-
Musikalische Früherziehung: € 70,-

Die im Folgenden angeführten Tarife gelten für sprengelfremde Schüler (Schüler, die ihren Hauptwohnsitz nicht in einer der oben angeführten Gemeinden haben) und werden pro Schüler und Semester verrechnet:

Einzelunterricht zu 50 Minuten: € 880,-
Einzelunterricht zu 40 Minuten: € 760,-
Einzelunterricht zu 25 Minuten: € 490,-
Gruppenunterricht mit 2 Schülern zu 50 Minuten: € 490,-
Gruppenunterricht mit 3 Schülern zu 50 Minuten: € 395,-
Gruppenunterricht mit 4 Schülern zu 50 Minuten: € 270,-
Musikalische Früherziehung: € 130,-

Ein Schulbesuch für sprengelfremde Schüler kann nur bei offenen Ausbildungsplätzen nach Rücksprache mit der Musikschulleitung angeboten werden.

Für manche Instrumentengruppen gibt es die Möglichkeit, Leihinstrumente in Anspruch zu nehmen. Hierfür wird eine Jahresgebühr von € 70,- berechnet.

MUSIKSCHULKOSTEN IM RAHMEN DER KINDERBETREUUNGSKOSTEN STEUERLICH ABSETZBAR

Musikschulkosten sind ab der Steuererklärung 2012 bzw. ArbeitnehmerInnenveranlagung 2012 im Rahmen der Kinderbetreuungskosten steuerlich absetzbar. Informationen dazu finden Sie unter: https://www.bmf.gv.at/steuern/familien-kinder/kinderbetreuungskosten.html